Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

12.5.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Bilder:

https://www.facebook.com/100004793526158/posts/1813987148771052/?d=n

----------------------

11.5.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

------------

8.5.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lesen Sie den ganzen Artikel unter:

https://www.facebook.com/100004793526158/posts/1812112918958475/?d=n

--------------

2.5.2021:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier die Radio Sendung auf B 1 vom Mai 2020 ahören (einfach Klicken):

--------------------------

1. 5. 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch mehr Bilder (bitte anklicken):

https://www.facebook.com/100004793526158/posts/1806638556172578/?d=n

--------------------

27.4.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

---------------------

25.4.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Bilder - bitte anklicken:

https://www.facebook.com/100004793526158/posts/1801784023324698/?d=n

------

24.4.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-----------------

23.4.2021

Jürgen Heckel in Radio 8

Bitte helfen Sie dem Circus Alberti

https://www.facebook.com/jurgen.heckel.94/videos/1800091320160635/?d=n

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

--------------------

21.4.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-----------------------------

18.4.2021

*****KURPARK-ORDNUNG*****
Mein langjähriges Anliegen konnte ich nun als Bürgermeister umsetzen. In den Zugangsbereichen des Kurparks wurden nun neue EINHEITLICHE Schilder mit Piktogrammen und Texten aufgehängt. Diese Bilder sollen sofort jedem aufzeigen
.....was ist erlaubt
.....was ist verboten und
.....wie muß ich mich verhalten.
Zum Beispiel:
Hunde sind anzuleinen, Alkoholgenuß ist im gesamten Kurpark untersagt,
Radfahren ist verboten,
Ausnahme ist der ausgeschilderte Radweg,
Hundekot ist sofort zu beseitigen und weitere Vorgaben !
Ich wünsche mir für ALLE Beteiligten ein Miteinander und ein gegenseitiges Verständnis der verschiedensten Interessenslagen.
Natürlich sind die Mitarbeiter/innen der Verkehrsüberwachung von mir auch angehalten auf die Einhaltung dieser Regelungen hinzuweisen sowie gegebenenfalls vom Hausrecht Gebrauch zu machen.
Im Sommer gehen diese daher auf eine entsprechende Schulung.
Übrigens, ich kann mich noch an die Zeiten eines Kurparkwächters erinnern, da hatte man Respekt vor dieser Aufsichtsperson !
Danke auch ALLEN die zum Gelingen und der Umsetzung sich aktiv eingebracht haben.
Nur gemeinsam können wir erfolgreich sein.
Den Text auf Englisch steuerte uns Frau Helga Moser bei.
Bilder:
-Neues Design
-Gruppenaufnahme....
von links nach rechts:
Reinhard Hielscher (Seniorenrat), Gerhard Putz (Stadtgärtnerei), Joachim Gaube (Stadtbetriebe) Erika Reichert und Peter Herold, Joachim Steidl (alles Seniorenrat) und Jürgen Heckel.
-bisherige Beschilderung
Ihr
Jürgen Heckel
Erster Bürgermeister
Stadt Bad Windsheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-----

15.4.2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

----------------------------------------

13.4.2021

*********SICH DER GESCHICHTE STELLEN********
Heute vor 76 Jahren, kurz vor Kriegsende, wurde Frau Christine Schmotzer von Gestapobeamten ermordet. Am Vortag fand auf dem Marktplatz von Bad Windsheim der sogenannte „Weibersturm“ statt.
Der damalige Vorwurf der SS „Sie haben gestern die große Rolle auf dem Marktplatz gespielt“.
Meine Ausführungen am heutigen Abend am Lutherhaus mit der Gedenktafel der Stadt Bad Windsheim.
„Das darf sich nicht mehr wiederholen und wir müssen diese Gewaltverbrechen an der Zivilbevölkerung stets in Erinnerung behalten“
......nie wieder Krieg
......nie wieder sinnlose Morde
......nie wieder Hass in unserer Gesellschaft.
Diesem Termin wohnten bei:
Frau Ingrid Schmotzer und der Sohn, Herr Ulli Herz und Frau Dekanin Hüttel.
In trauriger Erinnerung.
Jürgen Heckel
Erster Bürgermeister
Stadt Bad Windsheim

 

-

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

----------------

12.4.2021